Tableau desktop herunterladen

Erstellen einer Desktopverknüpfung: Deaktivieren Sie unter Windows das Kontrollkästchen, wenn Sie nicht automatisch eine Desktopverknüpfung für Tableau Prep Builder erstellen möchten. Aktivieren Sie auf Mac das Kontrollkästchen, um automatisch eine Desktopverknüpfung für Tableau Prep Builder zu erstellen. Offline installieren: Wenn Sie das Produkt auf einem Computer installieren, der keinen Internetzugang hat, oder wenn Ihre Unternehmensfirewall oder Ihr Proxy den Zugriff auf die licensing.tableau.com-Website einschränkt, befolgen Sie die zusätzlichen Anweisungen unter Offline aktivieren Des Produkts, um den Aktivierungsprozess abzuschließen. Um Tableau Prep Builder offline zu aktivieren, müssen Sie Tableau Desktop verwenden. Laden Sie das Installationsprogramm mit den Anweisungen unter Wo ist das Installationsprogramm? Für Mac wird das Installationsprogramm in Ihren Downloads-Ordner heruntergeladen. Hinweis: Ab Tableau Desktop Version 2019.4 wird nur der PostgreSQL-Treiber automatisch auf dem Mac installiert. Wenn Sie andere Datenbanktreiber benötigen, können Sie diese auf der Seite Treiberdownload installieren. Desktopverknüpfung erstellen: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Sie nicht automatisch eine Desktopverknüpfung für Tableau erstellen möchten. Die aktuellste Version von Tableau Desktop oder Tableau Prep Builder finden Sie auf der Seite Kundenportal.

Klicken Sie im Abschnitt Produktdownloads auf den entsprechenden Link, um das Installationsprogramm für Ihr Produkt und Betriebssystem herunterzuladen. Klicken Sie im Abschnitt Dateien herunterladen auf der Seite auf das Installationsprogramm für Ihr Betriebssystem, um es herunterzuladen. Ihre Inhalte müssen in jeder Größe und auf jedem Gerät ausgeführt werden. Der Gerätedesigner ist unser einfaches, aber leistungsstarkes Tool, mit dem Sie optimierte Dashboards für Desktop, Tablet und Telefon entwerfen, anpassen und veröffentlichen können. Wichtig: Ab Version 10.5 werden Tableau Desktop, Tableau Reader und Tableau Public (Desktop) nur auf einem 64-Bit-Betriebssystem ausgeführt. Tableau Prep Builder ist nur für ein 64-Bit-Betriebssystem verfügbar. Wenn Sie Tableau Desktop auf einem 32-Bit-Betriebssystem installieren möchten, öffnen Sie die Seite Produktdownloads und Versionshinweise, und laden Sie das Installationsprogramm für Version 10.4 oder früher herunter, und befolgen Sie die Installationsanweisungen im Tableau Desktop-Bereitstellungshandbuch für diese Version. Sie können die Installationsprogramme auch für alle Produkte und Versionen auf der Seite Produktdownloads und Versionshinweise finden. Wenn Sie das Produkt auf einem Computer installieren, der keinen Internetzugang hat, oder wenn Ihre Unternehmensfirewall oder Ihr Proxy den Zugriff auf die licensing.tableau.com-Website einschränkt, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um die Aktivierung des Produkts abzuschließen. Sie benötigen Zugriff auf einen anderen Computer mit Internetzugang, um alle Schritte in diesem Verfahren auszuführen.

Hinweis: Wenn Sie den Offlineaktivierungsprozess aufgrund von Firewall- oder Proxyeinschränkungen durchführen, werden Sie möglicherweise nicht aufgefordert, die Aktivierungsdatei zu speichern. Trennen Sie in diesem Fall den Computer manuell vom Netzwerk, und starten Sie dann dieses Verfahren neu, damit Sie aufgefordert werden können, die Aktivierungsdatei zu speichern. Beim Besuch der Seite Erweiterungseinstellungen werden Fehler angezeigt, und die Erweiterungszonen sind leer, wenn ein viz gerendert wird. Beim Herstellen einer Verbindung mit Amazon Athena wurden Ansichten im Verbindungsfenster nicht angezeigt. Nach der Optimierung eines Oracle-Extrakts konnte der Extrakt nicht aktualisiert werden, und ein Fehler in der Datenquelle wurde “Ungültige Feldformel aufgrund von Einschränkungen in der Datenquelle” angezeigt. Graben Sie die statischen Folien für Live-Geschichten, die andere erkunden können. Erstellen Sie eine überzeugende Erzählung, die es jedem, mit dem Sie arbeiten, ermöglicht, ihre eigenen Fragen zu stellen und interaktive Visualisierungen mit frischen Daten zu analysieren.